Jugendkapelle der FEUERWEHR-MUSIKKAPELLE DAGERSHEIM

Wings of Freedom   von Otto M. Schwarz
Jubilance   von James Swearingen
Music                                                       von John Miles
Arr. Philip Sparke

 

 

Stammorchester der FEUERWEHR-MUSIKKAPELLE DAGERSHEIM

Einzug der Olympischen Meisterringer   von Julius Fucik
Arr. Siegfried Rundel
Jubilee Overture   von Philip Sparke
Incantation and Dance    von John Barne Chance

-------------------------------------- PAUSE --------------------------------------------

Consuelo Ciscar
Pasodoble de Concierto
  von Ferrer Feran
Tirol 1809
Suite in 3 Sätzen
  von Sepp Tänzer
Arr. Albert Schwarzmann
1. Aufstand    
2. Kampf    
3. Sieg    
October   von Eric Withacre
The Sunken Village   von Philip Sparke
Arr. Judith van Boven
Rosamunde                                                        von Jaromir Vejvoda
Arr. Karel Bélohoubek

 



 

15 Jahre Neujahrskonzert in der Kongresshalle

"Selten wurde Geld in Dagersheim sinnvoller angelegt, als der Erlös eines Feuerwehrfestes im Jahr 1926" sagte OB Alexander Vogelsang beim Festakt zum 80. Geburtstag der Feuerwehr-Musikkapelle im Dezember 2007. Damit sprach er aus, was viele dachten: Die Dagersheimer Traditionskapelle ist aus dem Jahreslauf der Gemeinde nicht wegzudenken. Dabei sind die "Dagersheimer" bei aller Bodenständigkeit immer ihren eigenen Weg gegangen.
So, als sie 1993 das über Jahrzehnte bewährte Neujahrskonzert von der Dagersheimer Rappenbaumhalle in die Böblinger Kongresshalle verlegten. Ein Wagnis, das sich als Chance erweisen sollte: Der Stolz, in der "guten Stube" der Kernstadt zu spielen, beflügelt die Musikerinnen und Musiker Jahr für Jahr zu besonderen Leistungen. Das wird auch im Jahr 2008 so sein. Noch mehr als schon im vergangenen Jahr wird dabei die musikalischen Handschrift Toni Scholle deutlich werden:
Seit Ende 2006 Dirigent der Feuerwehr-Musikkapelle, ist der musikalische Leiter des Polizeimusikkorps Baden-Württemberg, der auch einen Lehrauftrag für Dirigieren an der Hochschule für Musik in Trossingen innehat, auch als Gastdirigent namhafter Ensemble viel gefragt. Seine Vorstellungen prägen Klang und musikalisches Empfinden des Ensembles.
Das wird auch beim Neujahrskonzert zu hören sein. Egal, ob das Orchester den Danubia-Marsch von Julius Fucik intoniert, oder die fünfsätzige "Sorcery Suite" von James Barnes.
Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Konzerterlebnis mit der Feuerwehr-Musikkapelle Dagersheim.



 

Plakat

Neujahrskonzert 2017